Über die Gesellschaft


Profil der Firma

DIOSS NÝŘANY a.s. ist eine tschechische Aktiengesellschaft. Wir sind ca. 550 Mitarbeiter und unser Umsatz beträgt 600 Mio. CZK. Unser Motto lautet:

„Ideen und Technologie
in Ihren Diensten“

Wir erzeugen Produkte nach den Kundenforderungen in folgenden Bereichen:


  • Erzeugnisse und Schweißteile aus Blech, aus Halbfabrikaten:
    • Schwarzblech
    • Aluminiumblech
    • Edelstahlblech

    Zu den Hauptprodukten in diesem Bereich gehören Klimaanlagenschränke aus Aluminiumblech oder Edelstahl für Schienenfahrzeuge und Autobusse, Rahmen und Gehäuse aus Schwarzblech mit einer Beschichtung der Oberfläche mit Pulverfarbe und Komponenten für Erdbaumaschinen.


  • Erzeugnisse aus Biegerohren an NC Biegemaschinen bis zu einem maximalen Durchmesser von 80 mm.

    Die Hauptdarsteller dieser Gruppe sind Wärmetauscher – Schweißteile aus Biegerohren aus Edelstahl, Rohrrahmen der Erdbaumaschinen und Schweißteile aus Biegerohren.


  • Fassadenverkle­idung und Gitter aus Edelstahl oder Aluminiumlegi­erungen entweder aus Blech oder aus Biegerohren nach den Kundenspezifi­kationen.

    Referenzen: King Abdulaziz Snohetta, Hypo Bank München, Residenz Davos.

Maschinenausrüstun­g: Laserbrennen, Stanzen, Biegen, Schweißen, Rohrbiegen, Pulverlackiererei, Bearbeitung von kleineren Teilen.

Zertifizierung: ISO 9001, DIN EN15085–2, DIN 6701–2, EN1090–2, EN ISO 3834–2







Geschichte der Gesellschaft


  • 1872 1872 Inbetriebnahme des Ziegler-Bergwerkes für die Schwarzkohleförderung.

  • 1917 1917 Die Gesellschaft trug den Namen ŠKODA und es wurde hier die Munitionsherstellung aufgenommen.

  • 1953 1953 Der Betrieb bekam einen neuen Namen – Tesla Nýřany und um ein paar Jahre später wurde die Herstellung von Elektrozäunen für Weiden, Umschaltern und Spulenaggregaten für Rundfunkempfänger aufgenommen.

  • 1960 1960 Der Betrieb wurde völlig auf die Telekommunikationsherstellung umgestellt, die bis zu 95 % der gesamten Produktion betrug (es wurden 1.000 Stück Telefonzentralen hergestellt). Diese Produktion dauerte bis zum Jahre 1989 fort.

  • 1991 1991 Nach der Privatisierung und Umstellung begann die Gesellschaft ihre Produktionstätigkeit auch auf den westlichen Markt als eine neue Gesellschaft mit dem Namen DIOSS s.r.o. Plzeň zu erweitern.

  • 1993 1993 Batteriesätze der Firma SANYO (1993)

  • 1997 1997 Batterieprogramm NOKIA (1997)

  • 2000 2000 Umwandlung der Handelsgesellschaft DIOSS NÝŘANY, spol. s.r.o. in die neu entstandene Handelsgesellschaft DIOSS NÝŘANY a.s.

  • 2001 2001 Errichtung einer neuen Maschinenwerkstätte mit einer Fläche von ca. 3000 m2, in der die Herstellung von Rohrschweißteilen aus Edelstahl aufgenommen wurde.

  • 2002 2002 Aufnahme der Herstellung von Teilen für Kompressoren (AIR POWER).

  • 2005 2005 Ausbau einer neuen Halle für die Bohrmaschinenmontage (AEG)

  • 2009 2009 Ausbau der Halle mit einer Fläche von 14.000 m2, der mit dem Abschluss eines langfristigen Vertrages mit der Gesellschaft Faiveley über die Herstellung von Klimaanlagen verbunden war.

  • 2012 2012 Zusammenarbeit am einzigartigen Projekt der Gesellschaft SEELE. Mit Hilfe von speziell entwickelten Geräten biegen und formen wir polierte Edelstahlrohre, die zu einem Bestandteil der Designkonstruktion des Zentrums in Saudi-Arabien – The King Abdulaziz Center for Knowledge and Culture werden.





DIOSS NÝŘANY a.s. ist eine moderne tschechische Aktiengesellschaft mit einer 150 jährigen Tradition.
Viele gegenwärtige Mitarbeiter setzten die Familientradition ihrer Vorfahren fort, von denen viele an der Stelle des heutigen Betriebes in der fernen Vergangenheit arbeiteten.




Schreiben Sie uns

Wir beantworten gerne Ihre Fragen oder Ihre Nachfrage.
Angaben, die mit einem Stern * versehen sind, sind Pflichtangaben.









Kontakt

DIOSS NÝŘANY a.s.
Nýřany 1238
330 23 Nýřany

+420 378 017 111
info@dioss.cz